Druck
 
Facebook
 
Youtube
česky  English  Deutsch  French  Slovensky
START

SERVIS CLIMAX a.s.

  • größter Hersteller im Bereich der Sonnenschutzstechnik in der Tschechischen Republik
  • 60 % der Produktion werden in die entwickelten Länder
    Europas exportiert.
  • größtes Angebot an Beschattungssystemen in der Tschechischen Republik
  • Auf 4 Jahre verlängerte Garantie
  • breites Netz von Vertragspartnern
 

Historie


 


2013

  • Beginn der Produktion der Ganzmetallstoren Protal
  • Beginn mit der Kooperation mit Nova Hüppe GmbH für Deutschland, Baumann Hüppe S.a.r.l. für Frankreich und Baumann Sonnenschutz GmbH für die Schweiz.
  • Erlangung des Zertifikats 'Bewährte Firma im Bereich der Sonnenschutzstechnik'
  • Aufnahme der Produktion der Raffstoren in der neurekonstruierten Halle.

2012

  • Teilnahme an zwei bedeutenden Fachmessen:
    • R+T in Stuttgart (Deutschland),
    • IBF in Brünn.
  • Erweiterung des Produktangebotes:
    • neue Markisenkollektion der Marke Lewens und Gibus,
    • Ergänzung des Sortiments an Stoffrollos und Insektenschutzgittern.
  • Das Netz der Vertragspartner in der Tschechischen Republik und in der Slowakei zählt 18 betriebseigene Verkaufsstellen und über 50 regionale Vertreter.
  • Das vierte Mal hintereinander wird die Gesellschaft im Wettbewerb der Tschechischen 100 Besten (Firmen) ausgezeichnet.
  • Eine Unannehmlichkeit ist der Brand der neugekauften Produktionshalle H3.
  • Mittels der Tochtergesellschaft Proklima Sonnenschutztechnik (Markenverkaufsstelle CLIMAX) wurde in Prag die erste Galerie der  Sonnenschutztechnik in der Tschechischen Republik eröffnet.
  • Der Umsatz der Gesellschaft nähert sich der Grenze von 625 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 57 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

2011

  • Die Stadt Vsetín verlieh der Firma die Auszeichnung für die Firmenphilanthropie. 
  • Zusammenarbeit bei der Rekonstruktion der Markisen an der unter Denkmalschutz stehenden Villa Tugendhat in Brünn.
  • Zum dritten Mal hintereinander wird die Gesellschaft im Wettbewerb der Tschechischen 100 Besten (Firmen) ausgezeichnet. 
  • Der Umsatz der Gesellschaft nähert sich der Grenze von 551 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 50 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2010

  • Die Ansprüche der Kunden in Bezug auf die Innenbeschattung ändern sich. Klassische Alujalousien werden zunehmend als Standardaccessoire eines Fensters erachtet. Die Kunden verlangen eine Sonnenschutzstechnik, die zugleich das Design der Innenräume abrundet. In das Sortiment nimmt die Firma die gefragten Jalousien Plissee auf.
  • Mittels der Tochtergesellschaft Proklima Teilnahme an der Messe For Arch.
  • Die Gesellschaft verteidigt ihre Platzierung im Wettbewerb der Tschechischen 100 Besten (Firmen).
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft beträgt über 460 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 43 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2009

  • Teilnahme an zwei bedeutenden Fachmessen:
    • R+T in Stuttgart (Deutschland) - größte europäische Messe der Sonnenschutztechnik,,
    • Coneco Bratislava (Slowakei). 
  • Die Firma erhält eine Auszeichnung im Prestigewettbewerb der Tschechischen 100 Besten (Firmen), indem sie durch die Paneuropäische Gesellschaft für Kultur, Bildung und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit Comenius in der Kategorie „Dynamisches Wachstum' ausgezeichnet wurde. 
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug 470 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 42 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2008

  • Teilnahme an der internationalen Ausstellung Fensterbau frontale 2008 in Nürnberg.
  • Rekonstruktion der Büroräume in der Halle 80. 
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug fast 530 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 35 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2007

  • Auf der Grundlage der Entscheidung der Gesellschafterversammlung vom 30.03.2007 ändert die Gesellschaft Anfang Mai 2007 die Rechtsform von einer GmbH (s.r.o.) in eine Aktiengesellschaft, was ihrer Größe und der erreichten Marktposition besser entspricht. Bei dieser Gelegenheit erfolgt zugleich die Erhöhung des Grundkapitals auf 50 Mio. CZK.
  • Aufnahme der Produktion der Außenjalousien, Rollos, Insektenschutzgitter und Markisen in der rekonstruierten Halle 113.
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug fast 500 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 30 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2006

  • Teilnahme an drei bedeutenden Ausstellungen:
    • R+T in Stuttgart (Deutschland) - größte europäische Messe der Verschattungstechnik,,
    • Coneco Bratislava (Slowakei),
    • IBF Brno (Tschechische Republik).
  • Aufnahme der Produktion der Bambusjalousien - eines Luxusproduktes für anspruchsvolle Kunden.
  • Die Firma geht von der Realisierung der Montage ab und orientiert sich ausschließlich auf die Produktion.
  • Es erfolgt die Rekonstruktion des Objektes 113.
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug fast 430 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 28 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

2005

  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug mehr als 230 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte nicht ganz 9 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2004

  • Das wachsende Segment der Produktion von Außenjalousien wurde um neue Typen - INT 50 und EXT 50 - erweitert.
  • Teilnahme an der Ausstellung IBF in Brünn.
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug mehr als 230 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte nicht ganz 9 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2003

  • Die zunehmend hohe Nachfrage bei Alujalousien erforderte die Erweiterung der Produktionsräume und Investitionen in die Maschinenanlage. Es wurden Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitsproduktivität ergriffen.
  • Ferner wurden Walzanlagen angeschafft und es wurde die Produktion der Außenjalousien aufgenommen.
  • Die Gesellschaft beteiligte sich an der Baumesse For Arch in Prag.
  • Der Jahresumsatz der Gesellschaft betrug mehr als 180 Mio. CZK, wobei auf die Exportmärkte 5 % der Jahresproduktion der Firma gehen.

 


2002

  • Die Gesellschaft konzentrierte sich auf die Förderung der Produkte mit steigender Tendenz und schritt zugleich zur Drosselung weniger aussichtsreicher Produktionen. Es erfolgen Änderungen in der Eigentums- und Organisationsstruktur.

2001

  • Es wurde in Maschinen und Formen mit dem Ziel investiert, selbstständig Komponenten und neue Verschattungstypen zu entwickeln und herzustellen. In der Produktstruktur tritt der Trend zu teureren Produkten, größeren Aufträgen und komplizierteren Lösungen in Erscheinung.

2000

  • Für die Firma war dies ein Jahr der Systemänderungen. Es wurde eine neue Organisationsstruktur geschaffen und vor allem erfolgte der Übergang von der Geschäftsleitung durch den Inhaber zur Geschäftsführung mittels des Managements.

1996

  • Die Firma erlangte den Status einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

1992

  • Die ersten Aktivitäten der Firma sind an das Jahr 1992 gebunden, als sich die Aktivitäten der Firma auf die Montage von Fenster- und Türendichtungen konzentrierten. Schrittweise wurden die Aktivitäten erweitert, es kam die eigene Produktion hinzu, die in den Anfängen nur aus Innenjalousien bestand. Später wurden in das Produktionsprogramm Außenrollos, Markisen, Außenjalousien und weitere Produktgruppen der Sonnenschutzstechnik aufgenommen.

 

 

 
 
 

Beachten Sie unsere verlängerte Garantie für alle Produkte!

Logo Eine Garantie von 4 Jahren finden Sie nur bei Produkten von CLIMAX. Wie glauben an unser Sortiment und mit einer vierjährigen Garantie können auch Sie sich sicher sein.

 

 


 

Bewährte Firma im Bereich der Sonnenschutztechnik

Mit der Verleihung des Zertifikats seitens des Verbandes der Hersteller von Sonnenschutztechnik und ihrer Teile wird bescheinigt, dass unsere Gesellschaft die Voraussetzungen eines guten Geschäftspartners erfüllt.

Sie erbringt Qualitätsleistungen, verhält sich hinsichtlich der Zahlungsmoral u. Ä. seriös.

 



 

Tschechische 100 Beste

Die Gesellschaft SERVIS CLIMAX a.s. nimmt bereits seit vier Jahren einen der führenden Plätze im Wettbewerb der „Tschechischen 100 besten Firmen' ein, den die paneuropäische Gesellschaft für Kultur, Bildung und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit Comenius veranstaltet.

 

 


 

Powered by Somfy

Die SERVIS CLIMAX a.s. ist eine in das Partnerprogramm Powered by Somfy integrierte Produktionsfirma. Die Zertifikation ist die Garantie der qualifizierten und korrekten Lösung der Kundenwünsche im Bereich der Motorisierung der Sonnenschutztechnik . 

 

 


 


Betreten Sie unsere

GALERIE
CLIMAX

žaluzie, rolety, markýzyžaluzie, rolety, markýzyžaluzie, rolety, markýzyžaluzie, rolety, markýzy
 

Unter diesem Link finden Sie unsere Referenzfotos, Logos und Videos

data-climax.cz

 

Reaktionen unserer Kunden

Apokork Studio, Králův Dvůr
 

Ich möchte kurz unsere langjährige Zusammenarbeit im Sortiment der Sonnenschutztechnik zusammenfassen. Unserer Firma befasst sich mit der kompletten Innenausstattung. Hierbei arbeiten wir mit zahlreichen Herstellern und Lieferanten zusammen. Die Sonnenschutztechnik nahmen wir vor 8 Jahren ins Portfolio auf. 

 

ganzes Schreiben anzeigen »

 
 
 
 
žaluzie, rolety, markýzy © Copyright 2014 SERVIS CLIMAX a.s.